AGB

Allg. Verkaufs- und Lieferbedingungen

Unsere Lieferungen erfolgen ausschliesslich aufgrund der nachstehenden Bestimmungen. Besondere Abmachungen müssen von uns schriftlich bestätigt werden.

Pro Position CHF 10.-  / * ( EURO 6.50 ) Mindestbestellwert CHF 40.-  /  * ( EURO 35.-

Für jeden Versand unter CHF 200.- / * ( EURO 150.- ) Warenwert verrechnen wir einen Kostenanteil für Export – Formalitäten von CHF 50.-  / 
* ( EURO 35.- ) * Eurowerte werden dem aktuellen Wechselkurs angepasst.

Die Verpackungen sind im Preis nicht inbegriffen. Wir verrechnen sie zu unseren Selbstkosten. Transport–Versicherung (inbegriffen) ist durch die
NT K+D AG gedeckt.

Der Versand erfolgt ab Werk Hombrechtikon. EXW ( INCOTERMS 2000)

Innerhalb 30 Tagen ab Faktura Datum rein netto. Bei Zahlungsverzug von mehr als 30 Tagen berechnen wir CHF 15.–. 2. Mahnung nach Zahlungsverzug von 60 Tagen CHF 25.–. Nach spätestens 70 Tagen Zahlungsverzug wird der Rechtsweg eingeschaltet oder die Forderung an ein Inkassobüro übergeben. Die auflaufenden Kosten des Inkassobüros gehen zulasten des Schuldners. Wir belasten für Zahlungsverzug 5 % Zins.

Alle Preise sind in CHF oder * ( EURO ) pro Stück , kg. , Meter, oder per 100 Stück. Unsere Preise sind 3 Monate gültig, wenn nicht anders vermerkt, zuzüglich MWSt. Die offerierten Preise können nur dann aufrechterhalten werden, wenn auch die in der Offerte enannten Qualitäten und Mengen unverändert und ungekürzt bestellt werden. Die Preise werden aufgrund der am Tage der Offertstellung massgebenden Kosten kalkuliert. Wir müssen uns deshalb vorbehalten, die Preise bei einer wesentlichen Änderung der Umstände, die für die Preisfestsetzung richtungsweisend waren, auch für noch nicht ausgeführte Lieferungen den neuen Gegebenheiten anzupassen. Wir behalten uns aus fabrikationstechnischen Gründen das Recht vor, bis zu 10 % mehr oder weniger als die bestellte Menge zu liefern. Bei Aufträgen, die sich nicht auf Listen oder Offerten stützen, anerkennt der Besteller ausdrücklich die Preise nach Ergebnis. Werkzeugkostenanteile werden mit der Erstmusterlieferung verrechnet, und sind rein netto. Die Bestellung gilt dann als erfüllt.

Die angegebenen Lieferfristen werden eingehalten, sind aber unverbindlich. Bei allfälliger Überschreitung der Fristen ist der Besteller nicht berechtigt, den Auftrag zu annullieren oder gar Schadenersatzansprüche zu stellen.

Unsere technische Dokumentation soll informieren und beraten. Alle Angaben entsprechen unserem besten Wissen; eine Verbindlichkeit kann allerdings nicht abgeleitet werden, da bei der Lösung jeder Problemstellung von andern Voraussetzungen ausgegangen werden muss. Wir garantieren die Eigenschaften unserer Produkte gemäss unseren technischen Unterlagen. Produkte, welche diese Daten nachweislich nicht erfüllen, werden von uns instandgestellt oder kostenlos ersetzt. Weitere Ansprüche, insbesondere zur Leistung von Schadenersatz oder Erstattung von Folgeschäden, sind ausgeschlossen. Beanstandungen müssen bei ersichtlichen Schäden innert 10 Arbeitstagen nach Lieferung; bei versteckten Mängeln sofort nach deren Entdeckung vorgebracht werden. Für Beanstandungen, die nach mehr als einem Jahr nach Fakturadatum gemeldet werden, sind wir nicht mehr ersatzpflichtig. Wir werden jede Garantieforderung ablehnen, wenn auf die Eigenart unserer Ware bei der Konstruktion von Anlagen, in denen sie eingebaut werden, keine Rücksicht genommen wird. Von uns, im Zusammenhang mit unserer Lieferung gegebene Empfehlungen oder Vorschläge für den Einbau unserer Produkte oder für die Konstruktion von irgendwelchen Anlagen, werden nach bestem Wissen erteilt, sind aber stets unverbindlich und ohne Gewähr.

Marken, Werkzeuge, Zeichnungen, Unterlagen und Projekte bleiben unser Eigentum. Es ist nicht gestattet, diese ohne unsere ausdrückliche Genehmigung zu reproduzieren, zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben.

Für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten gilt ausschliesslich das schweizerische Recht, Gerichtsstand Zürich.

Andere Währungen, Masseinheiten etc. gemäss schriftlichen Abmachungen oder Liefervereinbarungen.

Richtlinien 3D-Produktion

Die Teile werden gemäss unseren Erfahrungen hergestellt um möglichst nahe an die gewünschten Toleranzen zu kommen. FDM +-0,2 bis +-1,0 mm; SLA +-0,2 mm; SLS +-0,25 mm; Polyjet +-0,1 mm; Toleranzen können je nach Detail abweichen. Wir empfehlen alle Konstruktionen im oberen/unteren Bereich der Toleranzen zu Zeichen. Die Kunststoffe Schwinden nach Fertigstellung der Bauteile ganz leicht. Wir haben dies zwar in unseren Fertigungsprogrammen berücksichtigt, dies kann jedoch abweichen.

Wir richten die Modelle je nach Verfahren in unseren Maschinen so aus, wie wir denken das wir das beste Resultat erzielen. Es ist von Vorteil wenn Sie eine Zeichnung im PDF Format zusenden und dort Sichtststellen, Toleranzen, Farben oder andere Wünsche anzugeben.

Bei Modellen mit einer längeren Kantenlänge von 180 x180 x180mm und einer grösseren Düse als ø 0,5mm werden die Details unsauberer und die Modelle werden eher zu Urmodellen. Eine Rückgabe wegen Optik oder Stufungen an Radien kann nicht akzeptiert werden. Modellen kann mit Beschichtungen zu einer perfekten Optik verholfen werden.

Die Technischeneigenschaften aus unseren Datenblättern wurden gemäss ISO oder ASTM ermittelt und können je nach Geometrie abweichen. Die Zugfestigkeit längs zur Layerrichtung ist mit den angaben im Datenblatt vergleichbar, vertikal zu den Layer ist die Haftung der einzelnen Schichten je nach Kunststoff sehr unterschiedlich.

Wir unterscheiden zwischen der Konstruktion von 0 auf oder kleiner Änderungen eines bestehenden Bauteils. Bei einer kleinen Änderung hat der Kunde das Recht, die CAD Daten zu bekommen. Bei der Konstruktion von 0 auf fliest unser komplettes Know-how der Additiven Fertigung mit ein und trotzdem wird dort nur einen Zeichnungskostenanteil verrechnet. Dieser Anteil sind ca. 50% der wirklichen Kosten, somit bleibt die NT K+D AG Eigentümerin der Daten. Die Urheberrechte an der Idee bleibt beim Kunden, sofern wir nichts daran verändert haben. Die Daten dürfen nur für diesen Kunden verwendet werden.

Mit der Bestellung/Anfrage bei uns gehen wir davon aus, das Sie im Besitz der Rechte zum Replizieren/Herstellen der bestellten Ware sind.