Schraubendichtungen

Die kostengünstige Lösung für alle Gewinde

Um bei Flansch- und Schraubenanwendungen die gewünschte Dichtwirkung zu erzielen, setzt man auf die hierfür konzipierten Schraubendichtungen.
Die statischen Dichtungen sind mit einem Metallring aus Edelstahl umgeben und innen mit einem Werkstoff aus Elastomer versehen, dieser kann zusätzlich mit einer Dichtlippe ergänzt werden.

Die Dichtwirkung wird durch das Anziehen der Schraube erreicht, hierbei wird der innere Elastomer-Werkstoff gegen die Schraube verpresst, wodurch die Dichtwirkung garantiert wird.

Einsatztemperaturen

Materialguide

Vorteile:
  • Gute Quellbeständigkeit gegenüber Mineralölen, Fetten und Diesel-kraftstoffen.
  • Geringe Gasdiffusion
Nachteile:
  • Ungenügende Wetter- und Ozonbeständigkeit. Bedarf stets spezieller Schutzmittel.
Vorteile:
  • Sehr gute Stabilität gegenüber Chemikalien und Mineralölen. 
  • Hoch hitzebeständig. 
  • Für die meisten Gase die niedrigsten Permeabilitätsraten (Durchlässigkeit).
Nachteile:
  • Nicht beständig gegen polare Lösungsmittel.

Anwendungsbeispiel

Prospekt

Hier finden Sie den entsprechenden Prospekt zum Produkt.

Downloadbereich

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und den Materialien.

  • Zertifikat
  • Prüfanweisung
  • Technische Datenblätter

Haltbarkeit

Dieses Dokument gibt Ihnen Auskunft über die Lagerzeit nach Erhalt der Artikel von NT K+D AG.
Ausserdem dient es zur Orientierung und um Ausfälle nach dem Einbau zu vermeiden.